Nachhaltigkeit in der Industrie 4.0

Trusted by

BENOMIK ist Ihre Personaldienstleistung für Expert:innen im Bereich Nachhaltigkeit der Industrie 4.0

Das Ziel der Nachhaltigkeit ist es, die Bedürfnisse der heutigen Generationen zu erfüllen, ohne die Fähigkeit künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen. Um dies zu erreichen, müssen wir die Art und Weise ändern, wie wir Güter produzieren und konsumieren. Wir müssen Wege finden, Waren zu produzieren, die weniger Energie und Ressourcen verbrauchen, und wir müssen Wege finden, Materialien zu recyceln oder wiederzuverwenden, anstatt sie einfach wegzuwerfen.

Die Industrie 4.0 kann uns helfen, diese Ziele zu erreichen, indem sie die Produktion effizienter macht und den Abfall reduziert. Der 3D-Druck kann eingesetzt werden, um Produkte mit weniger Material herzustellen, und intelligente Fabriken können Sensoren und Daten nutzen, um Verschwendung zu reduzieren und die Effizienz zu verbessern. Durch den Einsatz dieser Technologien können wir unsere Auswirkungen auf die Umwelt verringern und die Produktion nachhaltiger gestalten. Die Themen der Stunde sind hierbei Dekarbonisierung und Net Zero.

Sie wollen auch Ihren Beitrag zu einer solchen Zukunft leisten? BENOMIK unterstützt Sie genau in diesem Bereich als Personalvermittlung für Fachkräfte im Bereich Nachhaltigkeit für die Industrie 4.0. Wir garantieren eine maximale Marktabdeckung sowie die schnellstmögliche Besetzung offener Vakanzen. Wir erreichen dies durch die Nutzung unserer eigens entwickelten algorithmisierten Multi-Channel-Suche, die auch die „Hidden Candidates” aufspürt.

Dekarbonisierung ist integraler Bestandteil der Energiewende

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der die ökologische, soziale und ökonomische Dimension von Entwicklung berücksichtigt. Er bezieht sich auf die Fähigkeit einer Gesellschaft, ihren Bedarf an natürlichen Ressourcen auf Dauer zu decken, ohne die Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu gefährden.

Derzeit stehen wir vor einer Reihe von Herausforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit. Einige dieser Herausforderungen sind die Folge des Klimawandels, andere spiegeln die steigenden Ansprüche der wachsenden Weltbevölkerung an die natürlichen Ressourcen wider.

Eine der wichtigsten Herausforderungen ist die Reduktion der Treibhausgasemissionen.  Industrie 4.0 Technologie birgt das Potenzial, einen Beitrag zur Dekarbonisierung zu leisten, indem sie effizientere Produktionsmethoden und -prozesse ermöglicht. Weiterhin trägt schon heute die Industrie 4.0 dazu bei, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren und die Kreislaufwirtschaft zu fördern.

Dekarbonisierung soll dabei nicht nur als Herausforderung wahrgenommen werden, sondern bietet Unternehmen auch die Möglichkeit, in Zukunft auf eine dezentrale Energieerzeugung zu setzen.

Net Zero (Klimaneutralität)

Um “Net Zero zu werden”, also klimaneutral, muss ein Unternehmen sicherstellen, dass alle seine Emissionen entweder ausgeglichen oder eliminiert werden. Dies kann auf verschiedene Weise erfolgen, z.B. durch Investitionen in erneuerbare Energien, den Einsatz saubererer Produktionsmethoden oder das Pflanzen von Bäumen. Eine der größten Herausforderungen sind natürlich die Kosten, die mit dem Status Net Zero verbunden sind. Viele Unternehmen zögern, in die erforderlichen Veränderungen zu investieren, da sie befürchten, dass diese zu teuer sein werden. 

Doch in finanzieller Hinsicht kann ein Unternehmen auf verschiedene Weise davon profitieren, Net Zero zu werden. Einer der größten Vorteile ist, dass tatsächlich die Gesamtkosten des Unternehmens gesenkt werden können. Denn Industrie 4.0-Technologien sorgen dafür, dass diese Unternehmen effizienter arbeiten und weniger Energie verbrauchen. Sie haben auch geringere Emissionen, was dem Unternehmen Kosten für Umweltauflagen ersparen kann. Darüber hinaus kann Net Zero dazu beitragen, den Ruf des Unternehmens zu verbessern. Dies kann zu höheren Umsätzen durch Verbraucher:innen sowie auch Investitionen führen. 

Sind Sie bereit, diese grüne Zukunft mit ausgewählten Fachkräften zu gestalten? Als zuverlässige Personalvermittlung und Spezialist für die Digitalisierung von Industrieunternehmen leisten wir den kompletten Hiring Prozess, ein vollständiges Candidate Journey Management sowie eine Abstimmung in Bezug auf den Cultural Fit.

Was uns auszeichnet

3 Gründe mit uns zu arbeiten

Expertise & Netzwerk

Unsere Recruiting-Teams besetzen Positionen in Bereichen, in denen sie sich auskennen und Teil der Branche/ Community sind.
Riesiges aktives Netzwerk und über 770.000 Kontakte in unserer Datenbank.

Qualität

85% der vorgestellten Kandidat:innen werden von den Kund:innen zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.
ø 4 Kandidat:innen bis zu erfolgreichen Besetzung der Position.

Digitaler Suchprozess

Multi-Kanal: Wir finden auch "hidden candidates" durch unser vollständiges, kanalübergreifendes Screening des gesamten Markts.
Wir kennen die wichtigen Trends und nutzen sowie entwickeln die besten Tools und Prozesse.

Geschwindigkeit

Erste Interviews bei dem:der Kund:in innerhalb von 30 Tagen.
Erfolgreiche Besetzung im Durchschnitt nach 3,3 Monaten.

Exzellenter Service

Wir sind serviceorientiert und nehmen Ihnen die Arbeit im Recruiting ab, so dass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Wir sind flexibel, verstehen Ihre Erwartungen und setzen diese so um, dass wir gemeinsam zum Erfolg kommen.

Beratung auf Augenhöhe

Wöchentlicher Jour Fixe (Status Update anhand von KPIs, Kandidat:innenpräsentation, Feedback und Marktbeobachtungen)

Ausführliche Einschätzung nach mehrstufigem Assessment.

Was unsere Partner:innen über uns sagen

Testimonials
John Doe
Google
1

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Optional
Error
Sie suchen einen Job?
Registrieren Sie sich in unserem Kandidat:innenportal und unsere Personalverantwortlichen werden Sie kontaktieren oder durchsuchen Sie unser Jobportal.
Danke! Ihre Einsendung ist eingegangen!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ihr Ansprechpartner

Florian Gauer
Associate Partner

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Zu den Jobs