Produktion der Industrie 4.0

Trusted by

BENOMIK ist Ihre Personalberatung für Expert:innen im Bereich Produktion der Industrie 4.0

Die Produktion sitzt im Herzen der Industrie 4.0 und der Wandel ist hier von außerordentlichem Maße. Roboter, Automatisierung, Daten, künstliche Intelligenz, 3D-Druck, virtuelle und erweiterte Realität, Drohnen und autonome Fahrzeuge – all das und noch viel mehr vereint die Produktion 4.0.

Der Einsatz von Industrie 4.0 Technologien in der Produktionsindustrie hat dazu beigetragen, sowohl die Effizienz des Produktionsprozesses zu verbessern als auch die Kosten zu senken. Und zwar erheblich. Auch die Qualität der hergestellten Produkte konnte durch diese Technologien verbessert werden. Dabei ist einer der Hauptvorteile der Industrie 4.0 in der Produktion, dass sie zur Automatisierung des Produktionsprozesses beiträgt. Das bedeutet, dass es weniger Fehler im Produktionsprozess gibt. Auch die Geschwindigkeit, mit der Produkte hergestellt werden, kann mit dieser Technologie verbessert werden.

Doch dieses Wunderland an neuen Möglichkeiten kommt nicht ohne Herausforderungen. Kosten, fehlende Standardisierungen und dann natürlich der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die in der Lage sind, die neuen Technologien zu bedienen und zu meistern.

Darauf haben wir uns als Recruiter der Industrie 4.0 ausgerichtet. Der Bereich Produktion / Produktion 4.0 ist dabei ein Teil unserer Spezialisierung. Erleichtert wird uns diese Aufgabe durch unser aktives Netzwerk von über 770.000 Expert:innen – das größte Personalnetz in Europa.

Künstliche Intelligenz trifft auf Produktion 4.0

Es gibt zwar einige Erfolge, wie z.B. die Steigerung der Gesamteffizienz und der Genauigkeit, aber es muss noch viel getan werden, damit sich diese Technologie weiter durchsetzt. Zu den Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, gehören die Entwicklung von Systemen, die komplexere Aufgaben bewältigen können, sowie die Gewährleistung, dass diese Systeme sicher und zuverlässig sind. Außerdem müssen die Unternehmen ihre Prozesse und Verfahren ändern, um die Vorteile der künstlichen Intelligenz (KI) in der Produktion nutzen zu können. Wenn diese Herausforderungen jedoch gemeistert werden können, hat die KI ein hohes Potenzial, die Fertigungsindustrie zu revolutionieren.

Simulation in der Produktion 4.0

Simulation ermöglicht effizientere und schnellere Produktionsprozesse mit weniger Streuverlusten. Denn sie kann helfen, potenzielle Probleme zu erkennen und zu vermeiden, bevor sie auftreten. Außerdem kann Simulation genutzt werden, um Mitarbeiter:innen in neuen Anlagen oder Prozessen zu schulen.

Simulationen sind von großem Wert, denn in der Industrie 4.0 ermöglichen das Internet der Dinge (engl. IoT) und Big Data, dass Maschinen miteinander verbunden werden und miteinander kommunizieren können. So entsteht eine „intelligente Fabrik" (engl. Smart Factory), in der die Prozesse effizienter sind und die Produktion besser auf die Bedürfnisse der Kund:innen abgestimmt werden kann.

Vernetzung in der Smart Factory

Apropos Smart Factory. Es gibt umfangreiche Vorteile der Konnektivität im Produktionsbereich. Einer der wichtigsten Vorteile besteht darin, dass Fabriken damit Daten sammeln und diese zur Verbesserung der Effizienz nutzen können. Diese Daten können genutzt werden, um Produktionsprozesse zu optimieren, Engpässe zu erkennen und Verschwendung zu reduzieren. Die Konnektivität kann den Fabriken außerdem helfen, ihre Bestände und ihre Lieferketten besser zu verwalten. Auch die Sicherheit kann verbessert werden, da die Fabriken die Bedingungen aus der Ferne überwachen und schnell auf mögliche Gefahren reagieren können.

Und schließlich kann die Konnektivität Fabriken dabei helfen, flexibler zu werden und auf Veränderungen zu reagieren. Denn Fabriken, die vernetzt sind, können sich schnell an neue Marktanforderungen oder Änderungen im Produktionsprozess anpassen. Diese Agilität kann ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Unternehmen sein.

Sie möchten auch von diesen Wettbewerbsvorteilen für Unternehmen profitieren? Wir sind Ihr zuverlässiger Personaldienstleister und Spezialist für die Digitalisierung der Produktion in Industrieunternehmen. Wir helfen Ihnen bei der Belegung von Vakanzen und besetzen eine offene Stelle im Durchschnitt in nur 12 Wochen.

Was uns auszeichnet

3 Gründe mit uns zu arbeiten

Expertise & Netzwerk

Unsere Recruiting-Teams besetzen Positionen in Bereichen, in denen sie sich auskennen und Teil der Branche/ Community sind.
Riesiges aktives Netzwerk und über 770.000 Kontakte in unserer Datenbank.

Qualität

85% der vorgestellten Kandidat:innen werden von den Kund:innen zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.
ø 4 Kandidat:innen bis zu erfolgreichen Besetzung der Position.

Digitaler Suchprozess

Multi-Kanal: Wir finden auch "hidden candidates" durch unser vollständiges, kanalübergreifendes Screening des gesamten Markts.
Wir kennen die wichtigen Trends und nutzen sowie entwickeln die besten Tools und Prozesse.

Geschwindigkeit

Erste Interviews bei dem:der Kund:in innerhalb von 30 Tagen.
Erfolgreiche Besetzung im Durchschnitt nach 3,3 Monaten.

Exzellenter Service

Wir sind serviceorientiert und nehmen Ihnen die Arbeit im Recruiting ab, so dass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Wir sind flexibel, verstehen Ihre Erwartungen und setzen diese so um, dass wir gemeinsam zum Erfolg kommen.

Beratung auf Augenhöhe

Wöchentlicher Jour Fixe (Status Update anhand von KPIs, Kandidat:innenpräsentation, Feedback und Marktbeobachtungen)

Ausführliche Einschätzung nach mehrstufigem Assessment.

Was unsere Partner:innen über uns sagen

Testimonials
John Doe
Google
1

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Optional
Error
Sie suchen einen Job?
Registrieren Sie sich in unserem Kandidat:innenportal und unsere Personalverantwortlichen werden Sie kontaktieren oder durchsuchen Sie unser Jobportal.
Danke! Ihre Einsendung ist eingegangen!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ihr Ansprechpartner

Florian Gauer
Associate Partner

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Zu den Jobs