Leiter:in Forschung und Entwicklung

Trusted by

Leiter:in Forschung und Entwicklung – weshalb sie wichtig für den Erfolg Ihres Unternehmens sind

Die Leiter Forschung und Entwicklung (F&E) sind die leitenden Angestellten, die für eben diesen Bereich in einem Unternehmen verantwortlich sind. Diese Personen beaufsichtigen alle Aspekte der F&E, von der Planung und Budgetierung bis hin zur Ausführung und den Ergebnissen. Sie arbeiten mit anderen Abteilungen zusammen, um sicherzustellen, dass neue Produkte und Dienstleistungen effizient und effektiv entwickelt werden. Die Leiter Forschung und Entwicklung sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Unternehmens, das in der Industrie 4.0 die Nase vorn haben will.

Sie arbeiten mit Teams von Ingenieuren zusammen, um neue Ideen zu entwickeln und zu testen, und überwachen die Produktion neuer Produkte. Sie sind auch dafür verantwortlich, über die neuesten technologischen Fortschritte auf dem Laufenden zu bleiben, damit sie diese in die Produkte ihres Unternehmens einfließen lassen können.

Die Leiter von Forschung und Entwicklung in der Industrie 4.0 sorgen sich um die Zukunft ihrer Branche und darum, wie sie in dieser neuen Ära weiterhin innovativ und führend sein können. Sie kümmern sich auch um die Sicherheit und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter:innen und stellen sicher, dass sie die Ressourcen haben, die sie für ihren Erfolg benötigen. Und schließlich geht es ihnen auch um das Geschäftsergebnis und darum, dass ihr Unternehmen profitabel ist.

BENOMIK kann Sie in diesem Bereich dank unserer langjährigen Erfahrung als Personalberatung im Bereich Industrie 4.0 kompetent unterstützen. Wir entwickeln unsere Multi-Channel-Suche kontinuierlich weiter, um den richtigen Leiter Forschung und Entwicklung für Ihr Stellenprofil zu finden.

Leiter Forschung und Entwicklung – was zeichnet sie aus?

Es gibt viele Qualitäten, die jemanden in dieser Rolle erfolgreich machen können, aber einige wichtige Eigenschaften sind:

Starke Führungsqualitäten. Der F&E-Leiter ist für die Führung und Leitung des Forschungs- und Entwicklungsteams verantwortlich, daher ist es wichtig, dass Sie über starke Managementfähigkeiten verfügen.

Ausgezeichnete Fähigkeiten zur Problemlösung. Forschung und Entwicklung ist ein komplexer Prozess, daher ist es wichtig, dass Sie Probleme schnell und effizient lösen können.

Ein tiefes Verständnis für Technologie. Die Leiter Forschung und Entwicklung müssen in der Lage sein, komplexe technische Konzepte zu verstehen und sie in praktische Anwendungen umzusetzen.

Eine Leidenschaft für Innovation. Die Leiter Forschung und Entwicklung sollten ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sein.

Zukünftige Trends der Industrie 4.0 – was müssen Leiter Forschung und Entwicklung Bescheid wissen?

Einige künftige Industrie 4.0-Trends, die Leiter Forschung und Entwicklung kennen müssen, sind die Entwicklung intelligenter Fabriken (Smart Factories), der zunehmende Einsatz von Robotern und Automatisierung sowie das verstärkte Aufkommen von Datenanalysen und des Internets der Dinge / Industrielles Internet der Dinge (IoT/IIoT). 

Smart Factories setzen sich immer mehr durch, da sie ein hohes Maß an Automatisierung und Flexibilität bieten. Das bedeutet, dass Unternehmen mit weniger Personal auskommen und gleichzeitig die Kosten senken können. Darüber hinaus können Smart Factories über das IoT oder IIoT miteinander kommunizieren, Informationen austauschen und Ressourcen gemeinsam nutzen. Dieser Trend wird sich in Zukunft wahrscheinlich fortsetzen, da immer mehr Unternehmen diese Technologie übernehmen.

Auch in der Industrie werden zunehmend Roboter und Automatisierung eingesetzt. Das liegt natürlich daran, dass sie Aufgaben oft schneller und genauer erledigen können als Menschen. Sie können auch länger arbeiten, ohne zu ermüden. Infolgedessen wird der Einsatz von Robotern und Automatisierung in Zukunft zunehmen, da Unternehmen versuchen, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern.

Schließlich sind auch die Datenanalyse und das industrielle Internet der Dinge wachsende Trends in der Industrie 4.0. Die Datenanalyse dient dazu, Daten zu sammeln und zu analysieren, damit Unternehmen bessere Entscheidungen treffen können. Das industrielle Internet der Dinge bezieht sich auf die Vernetzung von Geräten und Systemen in einer industriellen Umgebung, sodass sie Daten austauschen und miteinander kommunizieren können. Diese beiden Trends werden in Zukunft wahrscheinlich noch weiter zunehmen, da sie den Unternehmen eine Fülle von Informationen liefern, die zur Verbesserung der Abläufe genutzt werden können.

All diese Trends verändern die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten, und sie werden dies auch in den kommenden Jahren tun. Als Leiter:in Forschung und Entwicklung ist es wichtig, über diese Trends auf dem Laufenden zu bleiben, damit Sie sicherstellen können, dass Ihr Unternehmen darauf vorbereitet ist, was kommen wird. 

Als führende digitale Personalberatung im Bereich Industrie 4.0 unterstützt BENOMIK Sie bei der Suche nach Spitzenkräften für Forschung und Entwicklung, damit Sie mit den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen Schritt halten können.

Was uns auszeichnet

3 Gründe mit uns zu arbeiten

Expertise & Netzwerk

Unsere Recruiting-Teams besetzen Positionen in Bereichen, in denen sie sich auskennen und Teil der Branche/ Community sind.
Riesiges aktives Netzwerk und über 770.000 Kontakte in unserer Datenbank.

Qualität

85% der vorgestellten Kandidat:innen werden von den Kund:innen zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.
ø 4 Kandidat:innen bis zu erfolgreichen Besetzung der Position.

Digitaler Suchprozess

Multi-Kanal: Wir finden auch "hidden candidates" durch unser vollständiges, kanalübergreifendes Screening des gesamten Markts.
Wir kennen die wichtigen Trends und nutzen sowie entwickeln die besten Tools und Prozesse.

Geschwindigkeit

Erste Interviews bei dem:der Kund:in innerhalb von 30 Tagen.
Erfolgreiche Besetzung im Durchschnitt nach 3,3 Monaten.

Exzellenter Service

Wir sind serviceorientiert und nehmen Ihnen die Arbeit im Recruiting ab, so dass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Wir sind flexibel, verstehen Ihre Erwartungen und setzen diese so um, dass wir gemeinsam zum Erfolg kommen.

Beratung auf Augenhöhe

Wöchentlicher Jour Fixe (Status Update anhand von KPIs, Kandidat:innenpräsentation, Feedback und Marktbeobachtungen)

Ausführliche Einschätzung nach mehrstufigem Assessment.

Was unsere Partner:innen über uns sagen

John Doe
Google
1
Andrea Nitschmann
HR Business Partner bei Adolf Würth GmbH & Co. KG

Die Recruiter von BENOMIK unterstützen und begleiten uns im gesamten Recruitingprozess sehr kompetent, zügig und professionell. Die Darstellung und Qualität der Profile sowie die regelmäßigen Jour-Fixe-Termine ermöglichen eine effiziente Kandidatenauswahl. Jedoch nicht nur fachlich, sondern auch in Bezug auf unsere Unternehmenskultur, gelingt es BENOMIK, perfekte Matches zu generieren.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Optional
Error
Sie suchen einen Job?
Registrieren Sie sich in unserem Kandidat:innenportal und unsere Personalverantwortlichen werden Sie kontaktieren oder durchsuchen Sie unser Jobportal.
Danke! Ihre Einsendung ist eingegangen!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ihre Ansprechpartner

Sind Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeiter:innen?

Florian Gauer
Managing Director BENOMIK & Partner CTG Consulting

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Job?

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Zu den Jobs