Innovation in Chemie, Energie und Rohstoffe durch Industrie 4.0

Trusted by

BENOMIK ist Ihr Recruiter für Expert:innen im Bereich Chemie, Energie und Rohstoffe für die Industrie 4.0

Die Industrie ist der größte Verbraucher von Energie und Rohstoffen. Um diese Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen, muss die Industrie wissen, wie man diese am besten einsetzt. Industrie 4.0-Technologien können dabei helfen, Energie und Rohstoffe in der Industrie effizient zu nutzen. Sie können konkret dabei helfen, den Ausschuss zu minimieren, Produktionsprozesse zu optimieren, die Wartung und den Betrieb zu verbessern und auch die Mitarbeiter:innen in Sachen Energieeffizienz zu schulen.

Die Entwicklung und Expansion der chemischen Industrie wird seit jeher von der Verfügbarkeit und den Preisen von Energie und Rohstoffen bestimmt. Daher ist es besonders wichtig, neue Lösungen zu etablieren und Innovationen durch Industrie 4.0-Technologien zu fördern.

Diese Technologie kann bei der automatischen Überwachung von Maschinen und Anlagen, der vorausschauenden Wartung (engl. Predictive Maintenance), der Datenanalyse in Echtzeit und der Optimierung von Produktionsprozessen helfen. Und sie senkt auch die Kosten. Das deutsche Unternehmen BASF hat zum Beispiel einen Herstellungsprozess entwickelt, bei dem Sensoren und computergesteuerte Maschinen zum Mischen und Messen von Chemikalien eingesetzt werden. Dieses Verfahren ist schneller und genauer als herkömmliche Methoden und kann dazu beitragen, die Kosten um bis zu 20% zu senken.

Sind Sie begeistert von dieser Zukunft und möchten diese mitgestalten? BENOMIK unterstützt Sie als Personalberatung bei dieser Mission, denn wir sind auf Fachkräfte und Expert:innen für die Industrie 4.0 spezialisiert. Dabei decken wir die Fachgebiete Chemie, Energie und Rohstoffe neben weiteren Themen der digitalen Industrie ab. Dank unserer Multi-Channel-Suche greifen wir dabei auf das größte Personalnetzwerk in Europa mit über 770.000 Expert:innen zu. Unsere durchschnittliche Besetzungszeit für offene Positionen? 12 Wochen.

Grüner Wasserstoff

Grüner Wasserstoff ist ein potenzieller Kandidat zur Lösung des Energieproblems. Er ist vielversprechend für die Zukunft und viele Unternehmen beginnen damit zu experimentieren, um zu sehen, wie er in ihren Betrieben eingesetzt werden kann. Obwohl es noch einige Herausforderungen zu lösen gilt, hat grüner Wasserstoff das Potenzial, diese Industrien zu revolutionieren und nachhaltiger zu machen. Bei fortgesetzter Forschung und Entwicklung ist es wahrscheinlich, dass grüner Wasserstoff eine wichtige Rolle in der Zukunft der Industrie 4.0 spielen wird.

Zu den Unternehmen, die grünen Wasserstoff einsetzen, gehören unter anderem Air Products & Chemicals, Daimler, Honda, Hyundai, Nissan und Toyota als Early Adopters. Da sich die Technologie weiterentwickelt, ist es wahrscheinlich, dass immer mehr Unternehmen grünen Wasserstoff in ihrem Betrieb einsetzen werden. Dies wird dazu beitragen, die Akzeptanz von grünem Wasserstoff zu beschleunigen, ihn zum Mainstream zu machen und natürlich auch die Kosten zu senken.

E-Fuel (Elektrokraftstoff)

Ein weiterer Kandidat zur Lösung des Energieproblems sind E-Treibstoffe. E-Treibstoffe befinden sich noch in einem frühen Stadium der Entwicklung. Ein aktuelles Hindernis sind nach wie vor die Produktionskosten. Die Herstellung von E-Treibstoffen ist immer noch teurer als die herkömmlicher fossilen Brennstoffe. Das liegt daran, dass der Prozess der Umwandlung von erneuerbaren Energiequellen in flüssige Kraftstoffe derzeit noch recht ineffizient ist.

Es gibt jedoch bereits einige Unternehmen, die E-Kraftstoffe kommerziell herstellen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Forschungsprojekten, die das Potenzial von E-Fuels in diesen Branchen untersuchen. Da sich immer mehr Länder dazu verpflichten, ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, wird die Nachfrage nach E-Treibstoffen wahrscheinlich steigen. Dies könnte zu skalierbaren Einsparungen und einer weiteren Senkung der Produktionskosten führen. Und die Industrie 4.0 spielt bei der Entwicklung dieses Szenarios die Hauptrolle.

BENOMIK findet und begeistert erfahrene Industrie 4.0 Executives und Ingenieur:innen im Bereich Chemie, Energie & Rohstoffe. Unser Recruiting-Verfahren sorgt dafür, dass Vakanzen zuverlässig und dauerhaft besetzt werden dank ausgearbeiteter Candidate Insights und dem passenden Cultural Fit.

Was uns auszeichnet

3 Gründe mit uns zu arbeiten

Expertise & Netzwerk

Unsere Recruiting-Teams besetzen Positionen in Bereichen, in denen sie sich auskennen und Teil der Branche/ Community sind.
Riesiges aktives Netzwerk und über 770.000 Kontakte in unserer Datenbank.

Qualität

85% der vorgestellten Kandidat:innen werden von den Kund:innen zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.
ø 4 Kandidat:innen bis zu erfolgreichen Besetzung der Position.

Digitaler Suchprozess

Multi-Kanal: Wir finden auch "hidden candidates" durch unser vollständiges, kanalübergreifendes Screening des gesamten Markts.
Wir kennen die wichtigen Trends und nutzen sowie entwickeln die besten Tools und Prozesse.

Geschwindigkeit

Erste Interviews bei dem:der Kund:in innerhalb von 30 Tagen.
Erfolgreiche Besetzung im Durchschnitt nach 3,3 Monaten.

Exzellenter Service

Wir sind serviceorientiert und nehmen Ihnen die Arbeit im Recruiting ab, so dass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Wir sind flexibel, verstehen Ihre Erwartungen und setzen diese so um, dass wir gemeinsam zum Erfolg kommen.

Beratung auf Augenhöhe

Wöchentlicher Jour Fixe (Status Update anhand von KPIs, Kandidat:innenpräsentation, Feedback und Marktbeobachtungen)

Ausführliche Einschätzung nach mehrstufigem Assessment.

Was unsere Partner:innen über uns sagen

Testimonials
John Doe
Google
1

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Optional
Error
Sie suchen einen Job?
Registrieren Sie sich in unserem Kandidat:innenportal und unsere Personalverantwortlichen werden Sie kontaktieren oder durchsuchen Sie unser Jobportal.
Danke! Ihre Einsendung ist eingegangen!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ihr Ansprechpartner

Florian Gauer
Associate Partner

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Zu den Jobs